Produktionen

MassakerLeipzig_Titel
Das Massaker von New Leipzig

Ein überbordender Theaterwestern mit Live-Soundtrack, gnadenlosen Ballereien und mitunter äußerst finsteren Bildern.
HotelOrfila_Titel
HÔTEL ORFILA –
Versuch eines wissenschaftlichen Mystizismus
2 Performerinnen und 2 Schauspielerinnen mit Trisomie 21 irrlichtern in einer surrealen / elektrischen Inferno-Telenovela im bescheiden möblierten Zimmer 101. Den ganzen Winter hindurch setzen sie ihre alchemistischen Arbeiten fort. Es geschehen Dinge in dem Hotel, die mich beunruhigen. In dieser Welt herrscht die Unordnung und das bedeutet da nichts anderes als die Freiheit.
LT_Start-2015-03-24-(1)
Leistungsträger Tod

Ein wilder Kampf um die Gunst der Zuschauer der jeder Beschreibung spottet. Haarsträubender als jede Zirkusnummer: Rasereien, Romanzen, Reminiszenzen sowie komische Nummern und allem erdenklichem Pipapo. Sitzen alle? GUT! Dann Tür zu und Licht aus! Doch seid gewarnt, wer schwache Nerven hat entferne sich vom Spiel!

HARVEY – Hase der Angst
Unschwer zu erraten: Der Hase der Angst ist in der Stadt. Harvey fordert zum Tanz. Zieht die Schüchternen hinter den Schränken hervor, attestiert Harvey absolutes Gehör!„Es gibt keinen Anfang, da es schon angefangen hat.“

Wagner_Start-2015-03-24-(1)
Frau Wagner rüstet sich
Zivilisation bedeutet Dressur der Natur und Anpassung an Regeln. Nur im schmerzhaft erzwungenen Gleichmaß entsteht Schönheit. Das Individuum kann deshalb mit sich allein nicht viel anfangen. Zivilisation gibt es nur in der Gesellschaft.
brasil_Start-2015-03-24
Brasil erzittert!
Man nehme einen Stoß alter vergilbter Notenblätter, wische den Staub sorgfältig herunter, entferne die Patina, die die Musikstücke angesetzt haben und siehe da, die Tanzmusik, nach der sich unsere Väter und Urgroßväter vergnügten, steht unseren Vorstellungen durchaus nicht fremd gegenüber.


Brasil erzittert 2!
Es braut sich ein Sturm zusammen auf den Brettern des Schlachthauses. Bryckenbrant hat sich mit einem Haufen waghalsiger BernerInnen zusammengetan, um den Ausbruch aus der permanenten Gegenwart des Ewig-Gestrigen zu riskieren und mit Vollgas zum Sprung in den Spiegel anzusetzen.
Orbit_Start-2015-03-24-(1)
Kopfüber in den unwiderstehlichen Orbit
Die Dauerbeballerung mit Information ist betäubend, verlangt gleichzeitig aber nach verschiedensten Formen der Anästhesie. Mohn, Alraunen, Alkohol oder Bilsenkraut werden zur Betäubung genutzt. Gegner der Anästhesie sagen der Schmerz sei unabdingbar für einen Heilungsprozess.